Montag, 1. April 2013

Schloff, der Superdrache

Kennt ihr die Bücher der kleinen Hexe Lakritze?
Bei uns werden sie immer wieder gerne (vorgelesen) gehört...

"Schneckenschleim und Hexenkropf,
fertig ist der Drachenkopf.
Hexe einen Drachenschwanz
aus Krötenfett und Knoblauchkranz!
Hokus, schmokus, weisse Maus,
Erde, spuck den Drachen aus!"


Leider war Lakritze beim Lernen in der Hexenschule eingenickt,
und hat nur die Hälfte des Zauberspruches aufgeschrieben.
So ist es dann passiert, dass ihr Superdrache Schloff keinen Rücken hat, 
sondern dass gleich hinter dem Kopf der Schwanz herauswächst.
Ein zu kurz geratener Drache steht in der Küche von Lakritze!


Nach kurzer Enttäuschung und anfänglichen Schwierigkeiten
wird Schloff aber schnell zu einem treuen Gefährten und lieben Freund für Lakritze.

Diese Geschichte und die liebevoll gezeichneten Bilder
haben mich dazu animiert, einen solchen Superdrachen zu häkeln.


Mein kleiner Schloff hat sich vor Ostern auf den Weg gemacht
um ein kleines Mädchen zu überraschen. 
Ich hoffe, er wird ein liebes Zuhause finden und Freude bereiten...


Schloff wird vom Osterhasen ausgeliefert.
Dafür habe ich aus Moosgummi einen Stempel hergestellt und
das Packpapier verziert, mit wasserfestem Stift fröhliche Gesichter aufgemalt
und fertig ist das Paket für die Reise...

Herzliche Ostergrüsse  Rania

Kommentare:

  1. ♥ . ° ○ ♥ ♥ . ° ○ ♥ ♥ . ° ○ ♥
    ...jöööö,
    der grüne kleine Kerl ist ja
    vielleicht putzig!
    ...und die Häschen mit der
    Stempelidee!
    Echt super!!!!
    Da wird sich der/die Empfänger/in aber freuen!
    ...Post mit Liebe ♥
    Herzlichst Nathalie
    ♥ . ° ○ ♥ ♥ . ° ○ ♥ ♥ . ° ○ ♥

    AntwortenLöschen
  2. superherzig ist ja dein kerlchen!
    so cool - und die bücher kannte ich noch nicht - muss dies glaube ich schnell nachholen :-)
    schönä tag!
    liäbgrüäss
    saskia

    AntwortenLöschen
  3. Du hast jetzt 50 Leser, herzlichen Glückwunsch :).
    Dein Blog ist total schön. Ich freue mich dass wir uns heute gefunden haben :D. Und dann noch swiss made, jupii :) (ich hab immer das Gefühl es gibt so wenige Schweizer Blogger. Muss deine Blog-Liste mal noch genauer anschauen)

    AntwortenLöschen
  4. elena und ich haben schloff schon ins herz geschlossen. er durfte sogar auf die rutsche :)
    vielen herzlichen dank!

    in liebe eve

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania