Montag, 27. Mai 2013

Schul- und Freizeitbegleiter

Nach dem Mittagessen verlangte Fräulein Tochter
immer öfter nach einer handlicheren und leichteren "Schultasche".
Für die zwei höchstens drei Lektionen, wollte sie nicht mehr ihren
Schulthek (hier) mittragen, und doch brauchte sie etwas für die Hausaufgabenmappe.

So habe ich von einer alten Umhängetasche die Masse genommen
und diese an die Grösse der Hausi-Mappe angepasst...


... entstanden ist eine farbenfrohe Umhängetasche.
Auf der Vorderseite noch eine kleine Tasche für Kleinkram
und innen einen Schlüsselhalter...


... zum Verschliessen einen praktischen Klettverschluss,
und schon kann es losgehen!


Auf der Rückseite habe ich KamSnaps angebracht,
damit die Klappe der Tasche bei Bedarf vergrössert oder verkleinert
werden kann, je nachdem, wieviel Material darin verstaut werden soll.


Und so durfte der farbige "Schul- und Freizeitbegleiter"
seine neue Aufgabe übernehmen
und ein glückliches Töchterchen begleiten...


Einen sonnigen Nachmittag!

Herzlichst  Rania

Kommentare:

  1. Dieses "Problem" kenn ich bzw. meine Töchter auch ;-)
    Schön geworden die Namitags-Schuelzgi! Der Blumenstoff liebe ich auch, habe ihn schon oft eingesetzt.

    Jupi, heute kann ich endlich mal sonnige Grüsse schicken!!!
    pomponella

    AntwortenLöschen
  2. So toll! Die Farbkombi finde ich superschön. Und, wie ich dich kenne, ist bestimmt alles perfekt verarbeitet. Wenn das die Sonne nicht hervorlockt...
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania