Donnerstag, 23. Mai 2013

12tel Blick - Mai

Heute kommen die Bilder zur Runde 5 
bei dem spannenden Fotoprojekt "12tel Blick" von Tabea


Von wegen, der Wonnemonat Mai!
Wo denn bitte schön am meisten?
Seit Tagen Dauerregen, Nebel und Kälte und als ob das nicht 
schlimm genug wäre, Schneefallgrenze auf unter 1000 m...!


Heute habe ich die Gunst der Stunde genutzt,
als es kurz aufgehört hat zu regnen und 
sich erstaunlicher Weise kurz die Sonne zeigte, 
habe ich mir den Fotoapparat geschnappt und bin rausgetrabt...
Auf dem Weg zum Seeplatz habe ich dann doch gestaunt.
Nachdem ich die letzten Tage vornehmlich an der Wärme geblieben bin,
(abgesehen von kurzen Futternachschub-Einkäufen)
war die Natur trotz des Regens fleissig und hat an ihrem Erscheinungsbild gearbeitet.
Es blüht und grünt überall, auf der Wiese, in den Gärten...
oder es kommt mir nur so vor, weil ich durchs Fenster nichts davon gesehen habe?


Hier könnt ihr sehen, was ich meine!
Vor lauter grünen, saftigen Blättern sieht man die Nachbarn nicht mehr.
Derselbe Blickwinkel und doch ganz etwas anderes...

All der viele Regen hat also doch auch etwas Gutes.
Trotzdem freuen wir uns auf Sonne und Wärme,
auf sünnele, picknicken am See und gemütlichen Stunden
auf der Terrasse mit Blick ins Grüne...

Seid ihr neugierig, wie es bei 
den anderen Teilnehmern aussieht,
dann schaut hier vorbei.

Herzlichst  Rania

Kommentare:

  1. sogar die berge haben eine grüne decke erhalten! sehr schöner ausblick - immer noch ;) und immer wieder ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rania,
    ich finde, für diesen Blick hat sich der viele Regen gelohnt - alles ist so schön grün! :)
    Wunderschöne Aufnahmen.
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania