Samstag, 12. April 2014

Neue Verpackung gewünscht

Am Koffermarkt wurde eine Schutzhülle für ein Handy 
bei mir in Auftrag gegeben. Meine Standnachbarin hatte ein Auge
auf meine ChupaChup-Täschli geworfen, ihr erinnert euch 
vielleicht daran (ansonsten *click*), aber die Täschlis, welche ich dabei hatte, 
waren ihr zu klein... deshalb durfte ich ihr ein grösseres nähen.


Da ich den Stoff, oder besser gesagt, die Tasche von damals, in der Zwischenzeit
aufgebraucht habe, musste ich mir etwas neues überlegen.
Die Kundin wollte aber keinen gewöhnlichen Stoff, weil die Verpackung etwas
wasserabweisend sein sollte, da sie zukünftige beim Tragen der traditionellen
Tracht im «Reissäckli» mitreisen sollte und auch gegeben Regen schützen muss.
Das «Reissäckli» ist ein kleiner grüner Beutel, welcher traditionell zur
Nidwaldner Tracht dazugehört und diese vervollständigt. 
Neulich war in der Schweizer LandLiebe ein wunderschöner Artikel, über die Berner Tracht. 
Im Anschluss daran kam eine Bildergeschichte über die verschiedenen Stationen 
beim Anziehen der Nidwaldner Tracht, zu der das «Reissäckli» gehört. 
Schaut doch mal, was es dabei alles zu berücksichtigen gibt... *hier*.


Deshalb habe ich mir gedacht, es darf ruhig etwas «Schweizerisch» zu und her gehen.
Ich habe dafür die Tasche vom Label «BLOND» stammt zwar aus Holland...
zerschnitten, welches typische Schweizer Impressionen aufweist.
Einen Henkel hat es noch gegeben, damit es im Beutel nicht verloren geht und
auf der Seite noch etwas Klimmbimm...


Damit dann auch alles klappt mit der neuen Grösse,
hat mir mein Mann eine Handy-Attrappe besorgt und so konnte ich 
die perfekte Grösse anfertigen. Et voilà, das «I Love Swiss»-Täschli ist fertig!


Wunderprächtiges Wochenende  Rania


Aussenstoff: Tasche von BLOND gefunden im Manor
Wachstuch innen: das-atelier
Webbänder: freuleinmimi und taburettli


Kommentare:

  1. Das Täschli im neuen Look ist sehr schön geworden und ist sicher das perfekte neue Zubehör zur Tracht :-) Toll dein Hinweis zum Artikel in der LandLiebe, finde es schön, wenn noch solche Traditionen gepflegt werden.
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Täschli!
    Danke herzlich für die promte Lieferung der Erdbeeranhänger!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares Einzelstück .... und das Webband auch schon vernäht :-)
    Schöne Sunntig.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht ja obertoll aus! Die neue Besitzerin wird ja strahlen vor Glück :-))
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ranja - so ein cooles Täschli :-)) - sieht hammermässig aus, wirklich eine lässige Idee! Herzliche Grüsse iRene

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania