Freitag, 2. Mai 2014

Schon bald fliegen sie - die Gänse!

Traraaa, es wurde gespannt und aufgeregt ausgelost (das da)...
Endlich kann ich euch berichten wohin die Reise für die drei «Monsieur Gans» geht.
Heute haben Sohnemann und Tochterkind mit mir zusammen Glücksfee gespielt...


Geduldig haben die Drei auf ihr Reiseziel gewartet...
Sie haben sich wichtig gruppiert und nach vorne gedrängelt,
schliesslich ging es ja um sie. Und sie wollten die Neuigkeiten natürlich
zuerst und aus erster Hand erfahren.


So, nachdem sich jeder Gänserich sein Plätzchen «erschnattert» hatte,
konnte es mit der Auslosung endlich vorwärts gehen.
Hach, war das eine Spannung...


In meinem momentan absolut liebsten Schäleli,
"ist es nicht einfach goldig?"
wurden alle Kommentare fein säuberlich ausgeschnitten und gefaltet
hineingegeben, kräftig durchgeschüttelt und gerüttelt,
und dann eine glückliche Gänsemama nach der andern gezogen.
Seid ihr bereit? Gewonnen haben:

Norgebarn ohne Blog
Rita von linth-lady
Barbara von Balla's Reich

Ich gratuliere euch herzlich und wünsche viel Spass mit eurem «Monsieur Gans».
Meldet euch bei mir, wegen den Adressen, nicht dass die Gänse sich verfliegen.

Ich habe mich über jeden einzelnen Kommentar von allen gefreut, 
dass ich am liebsten jeder von euch einen Gänserich gegönnt hätte... ;-)
Danke euch allen für das Mitmachen an der Verlosung, und nicht traurig sein,
vielleicht klappt es beim Nächstenmal.


So, bevor es nun wieder etwas ruhiger wird bei mir,
müssen die Neuigkeiten natürlich in erweiterter Runde ordentlich beschnattert werden.
So in der Gruppe sehen die Gänse auch ganz witzig aus,
vielleicht muss ich mir auch noch ein Gspännli für meinen Gänserich machen...

Euch allen ein schönes Wochenende


Nachtrag: Danke auch ganz herzlich für eure Genesungswünsche.
Ich bin nach drei Tagen Spital wieder zuhause und erhole mich hier noch etwas.
Kennt ihr Dr. House? Den hätte ich gebrauchen können, habe ich doch in diesen
drei Tagen drei verschiedene Diagnosen bekommen und schlussendlich wurde ich
mit Verdacht entlassen, dass es wieder von alleine gut wird, ohne zu wissen, was überhaupt. 
Mal schauen, ob sich das bewahrheitet. Ich hoffe es allerdings...

Schäleli: lisbethdahl.com von hier
Couverts und Etiketten: Baumhausfee
Stempel: Creativa Basel bei scrapandstamp
"Monsieur Gans": Häkelanleitung von pfiffigste 

Kommentare:

  1. juhui..ll freufreufreu... :-)
    dir weiterhin gute besserung!,,,,

    AntwortenLöschen
  2. Ich gratuliere den Gewinnerinnen ganz herzlich.
    Und ja - so in der Gruppe sehen ja die Gänse wirklich echt witzig aus, genau das kam mir beim Lesen deiner Post in den Sinn - vielleicht mache ich ja mal selber ein paar, hätte da so eine Idee, wo und wie sie platziert werden könnten......
    Dir, liebe Claudia wünsche ich, dass es dir jeden Tag etwas besser geht, und dass du wieder ganz gesund wirst.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Judihui... Ich freu mich grad mega!
    Ich hab gar nicht mitbekommen das es dir nicht gut geht, wünsche dir auf alle Fälle ganz schnell eine gute Besserung!!! Hoffe es wird alles ganz schnell wieder gut und das du keinen Dr. House brauchst...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass es dir wieder besser geht! Und hoffentlich wird bald alles wieder ganz gut!
    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen!
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania