Mittwoch, 9. Januar 2013

Heute schon gekugelt?

Nun habe ich es doch noch geschafft!
Endlich ist das verspätete (hüstel...) Weihnachtsgeschenk
für eine liebe Freundin fertig geworden.


Ich habe viele Kugeln aus Filz gemacht,
zuerst etwas mit der Nadel angefilzt und dann mit Seife fertig "gekugelt".
Anschliessend mussten sie noch gut durchtrocknen.
Zu guter Letzt, wurden die Kugelis alle auf durchsichtigen Faden
aufgefädelt und miteinander verbunden.


Entstanden ist ein Topfuntersatz oder Dekoelement
 aus Filzkugeln in den Lieblingsfarben.

Herzlichst  Rania


Kommentare:

  1. Potz Blitz, das sieht aber gut aus. So schön gleich gross hast du die Kugeln hingekriegt.
    Da wird sich die Beschenkte mit Sicherheit freuen.

    Grüsschen durch den Nebel
    pomponella

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rania
    Vielen lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und deinem Kommentar! Ich habe mich sehr gefreut :o)
    Ich glaube, dass dein Geschenk mit Verspätung ankommt ist nicht sooo schlimm. Mit so viel Liebe und Geduld hast dus gemacht und toll siehts aus! Da wird sich aber deine Freundin freuen!!!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rania
    das ist ein wunder-wunderschöner Filzuntersetzer geworden... ich find ihn wunderschön, obwohl es so gar nicht meine Lieblingsfarben sind:-)
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen

  4. ♥ das find ich ja ein ganz besonderes Geschenk!!!!
    So eine tolle Idee!
    Deine Freundin möchte bestimmt nicht mehr ohne sein!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania