Dienstag, 31. Juli 2012

Rückblick Juli

Das war mein Monat Juli


Im Juli beginnen bei uns immer die Sommerferien und
auch das Ende eines spannenden Schuljahres.
Viel war los, Hektik und Freude....

gebacken: definitiv zu warm zum backen
gekocht: für 16 hungrige Tennischamps, viel Salat und Gemüse vom Grill
genäht: Wimpelkette in Hellblau-Rot, TShirts mit SubwayArt, erster Handy-Sitzsack, 
lustige Beulenkühlmonster, Baby-Lätzli
gehäckelt: Geburtstagsmaus für Stubenkater, Gläsermanschetten (später mehr)
geklebt: mit Tapes von der Baumhausfee eine USA Karte, Geschenkverzierungen
gewerkelt: Spielkette für Stubenkater
genossen: Fischer-Ausflug ins Tessin mit lieben Freunden, Zeit am Wasser, Ausschlafen
gefreut: über das Ende des Schuljahres und Beginn der Ferien, 
über die Reaktion auf meine Geschenke, über liebe Freunde, über Zeit am und im See, 
über die Möglichkeiten von SubwayArt, über 18 regelmässige Leserinnen
gefeiert: Geburtstage, Schulschluss (was, schon wieder ein Jahr vorbei....)

Der Monat August beginnt für uns gleich mit Familienferien.
Es könnte etwas ruhiger werden ;-) 
Aber ich komme wieder, ganz sicher....


Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sommer   

Herzlichst   Rania


Fischer-Ausflug ins Tessin

Der Untertitel meines Blog's lautet "TRAUMHAFTES & HANDWERK".
Heute möchte ich euch wieder einmal etwas Traumhaftes zeigen.
Ich habe euch schon einmal zu einem Ausflug (hierhin) mitgenommen, wisst ihr noch?
Dieses Mal geht es etwas weiter, nämlich ins Tessin.

Wir wollen frische Fische!

Ein idyllisches Plätzchen, (fast) nur für uns...

Zusammen mit einer befreundeten Familie und meinen Eltern
ist es am frühen Morgen losgegangen. Alles Material wurde verstaut und
schon waren wir auf dem Weg ins Tessin.

Des Fischers Werkzeug wurde bereitgelegt...

das vielversprechendste Plätzchen ausgesucht...

und los ging's mit dem grossen Warten!

Für die kleine Stärkung zwischendurch, 
oder wenn der Geduldigst mal eine Pause brauchte,
war ebenfalls bestens gesorgt.

Die Ausbeute konnte sich sehen lassen!

Um dem Stau am Gotthardtunnel auszuweichen,
haben wir uns für die Route über den Pass entschieden.
Ich bin jedesmal wieder fasziniert über die Landschaft auf dem San Gottardo!
Und die alte Strasse, die Tremola, ist ein besonderes Traumwerk.


Wir haben einen tollen Ausflug erlebt und durften nebst fangfrischen Forellen 
viele schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Herzlichst   Rania




Donnerstag, 26. Juli 2012

Wimpelkette - die Zweite

Hallo, ihr da draussen!
Jetzt wo die Temperaturen endlich "Sommer" anzeigen,
verläuft der ganze Tagesablauf wie im Süden.
Am Vormittag wird der Haushalt erledigt...
und am Nachmittag, nach einer Siesta, geht es in die Badi (hier).

In einer dieser Wärme-Pausen ist eine neue Wimpelkette entstanden.
Sie wird schon bald als Geburtstagsgeschenk verschenkt.



Ich hoffe, die Farben passen in das neue Zimmer der Tochterfreundin.
Sie hat sich etwas in Hellblau gewünscht.


So, nun ruft der Haushalt...
... ich wünsche euch einen schönen Sommertag   Rania

Samstag, 21. Juli 2012

Glückwünsche und Geschenke

So, heute kann ich euch nun zeigen, was mein Schwager 
alles zu seinem Geburtstag auspacken darf.
Hier habe ich euch bereits mein Geschenk für ihn gezeigt.

Das Thema und die Farbwahl für die Geschenkverpackung ist
vorgegeben durch die bevorstehende Reise...


Ich habe vorhandene und extra neugeorderte Klebis 
(Danke, liebe Baumhausfee für die superschnelle Lieferung!!!)
für die Karte des Urlaubsziel verwendet und damit die schlichte
Verpackung aufgepeppt.

Aus dem SubwayArt vom TShirt habe ich zusätzlich 
eine Glückwunschkarte gestaltet, als Erinnerung, 
für den Fall, dass das TShirt die Männerwäsche nicht lange überlebt ;-))))


Damit auch des Schwagers Katerchen etwas zu tun hat,
bekommen die Beiden noch zwei Spielzeuge...


... eine neue, stabile Häckelmaus!
Diesesmal habe ich feste Packetschnur verwendet,
denn die Weihnachtsmäuse aus Garn haben den Zähnen des Katers
nicht sehr lange standgehalten...


Mein Fräulein Tochter hat fleissig geholfen eine Spielschnur zu basteln.
Sie hat aus Packetschnur eine lange Schnur geflochten und daran
ein Glöckchen und Pseudo-Mäusen aus Moosgummi und Tapes befestigt.

Unser eigener Stubenkater liebt diese Pseudo-Mäuse.
Sie sind super leicht, spicken durch die Wohnung und lassen toll darauf herumkauen.
Das einizig Negative an diesen Mäusen ist, dass sie sich gerne unter
Bücherregalen, Kommoden, Sofas und dergleichen verstecken...
... aber gut für uns Katzenbesitzer, hoch vom Sofa und mitgespielt ;-D


Nun wünsche ich euch allen ein tolles Weekend   Rania



Freitag, 20. Juli 2012

Frage-Foto-Freitag

Waaaas, schon wieder Freitag....
Hier meine 5 Antworten auf die 5 Fragen von Steffi.


1.) Lebt dein Balkon noch?

  Ein bisschen Grün und vier flinke Pfoten


2.) Hübsch & Lecker?

Was ist schon ein Sommer ohne Basilikum?,
das finden auch die Froschkönig's


3.) Was liebst du im Moment besonders?

Etwas Abwechslung muss sein


4.) Was magst du gerade gar nicht?

HassLiebe....


5.) Was findest du nicht hübsch, aber es ist halt so praktisch?

Lastesel für Heimschlepperinnen!

;-)  Herzlichst   Rania


Donnerstag, 19. Juli 2012

Subway süchtig...

Ich finde es faszinierend mit Schrift und Wort zu spielen 
und bin jedes Mal wieder gespannt und überrascht, was dabei herauskommt.
Subway Art eignet sich für alles Mögliche! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt...

Ich bin total begeistert von Subway Art.

Wieder einmal ist ein TShirt dabei herausgekommen.
In diesem Fall für meinen Schwager, welcher Geburtstag hat und 
nächstens mit seinen Kumpels in die Ferien abdüst...
Wohin, ist nicht schwierig herauszufinden, aber seht selbst!


So in etwa wird die Reiseroute der "Vier Freunde" aussehen.
Dazwischen als Auflockerung habe ich einige Slogans eingeschmuggelt.
Ich bin ja mal gespannt, wie das Ferien-TShirt ankommt?


So, nun schmeiss ich das Shirt noch kurz in die Waschmaschine ...
... ein anständiger USED-Look muss her ;-)

Demnächst wieder mit "mehr Farbe"   Rania

Montag, 16. Juli 2012

Handy-Sitzkissen



Darf ich vorstellen: das Handy-Sitzkissen


Sieht das nicht gemütlich aus?


Ich habe verschiedene Stoffe kombiniert und
für die Füllung hatte ich gerade nur Risottoreis zur Hand...


Hier nochmal in seiner ganzen Schönheit!

Die Anleitung habe ich zufällig bei creat.ING(dh) gefunden.
Die Stoffkombination habe ich selbst ausgetüftelt, weil ich es spannend finde,
verschiedene Stoffe und Muster zu kombinieren.


Eines meiner ersten Nähprojekte waren 
Duftsäckli aus diesem Buch.


Nun wünsche ich euch einen sonnigen Start in die Woche   Rania