Dienstag, 23. September 2014

Gehäkeltes «Guffechüssi»

... wer weiss nicht, was ein «Guffechüssi» ist?!
Ich meine natürlich ein Nadelkissen. Nicht dass ich keins hätte,
nein, nein... aber diese Anleitung liegt schon lange bei mir bereit und 
wollte nun endlich ausprobiert werden.


Die grösste Herausforderung bei dieser Anleitung bestand nicht darin,
dass alles auf Englisch beschrieben war, sondern dass schon ziemlich bald nach
dem Beginnen ein Plastik-Vorhangring eingesetzt werden musste...?
Öööhm... okay, nur dumm, dass meine Vorhänge allesamt an Riegeln in
den Vorhangschienen laufen. Gut, das kann ja wohl nicht so schwer sein...
Aber eben, ich sollte es eigentlich besser wissen! Oft denke ich, das kann Frau doch
in jedem Laden einfach so aus dem Regal nehmen und voilà.
Und schlussendlich ertappe ich mich, wie ich von einem Geschäft ins nächste 
marschiere und jeweils mit leeren Händen wieder nach Hause komme.


Heutzutage scheint es mir, dass alle Vorhänge auf Schienen angeklippt werden,
durch Stoffschlaufen oder mit Clips angemacht sind. Wer hat heute noch ganz 
altmodisch Vorhangringe?! Oder gar Plastikriegel, wie ich... tzzzz
So kam es, dass die Anleitung für dieses lustige Nadelkissen eine längere Zeit
bei mir in meinem To-Do-Kistchen fristen musste, bevor ich per Zufall beim
Schweden doch tatsächlich auf säckeweise Plastik-Vorhang-Ringli gestossen bin.


Manchmal lohnt es sich halt, etwas Durchhaltewillen zu zeigen.
Denkt ihr nicht, ist doch lustig geworden, oder!?
Wer es selbst probieren will und Zeit hat nach Ringli zu schauen,
oder welche Zuhause hat, findet unten die Links zu dieser Häkel-Arbeit.

Habt's gut

 Anleitung: gefunden hier
Ringli: beim Schweden, Grosse und Kleine
Grösse fertiges Guffechüssi: 
Gross ca. 110 x 50 mm; Klein ca. 90 x 40 mm

Kommentare:

  1. Ich lade mir jetzt die anleitung runter und bin schon mega gespannt, wo denn der Vorhangring platziert wird. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia - so eine tolle Idee, da wäre ich nie drauf gekommen :-). Mal ein ganz anderes Gufechüssi, toll! Sonnige Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee. Gefällt mir tip top. Und dann noch mit der Schnur drum. Sehr witzig. Alles Liebe, coniglia

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania