Donnerstag, 30. Oktober 2014

Perle aus dem Archiv #3 - Pixie-Hülle

Ja, klar, eine Pixie-Hülle ist wirklich nichts Neues mehr...
Die Hülle hier habe ich für einen kleinen Erdenbürger gemacht und
vor einiger Zeit verschenkt. Ich habe zwar Fotos gemacht, wusste aber
nicht Recht, ob sie gezeigt werden sollen oder nicht.


Mir hat sie dann aber so gut gefallen, dass ich sie nun doch zeige.
Wenn ich mich an meinen Sohnemann zurückerinnere in diesem Alter,
gab es für ihn praktisch auch nichts besseres als seine Autosammlung.
Deshalb finde ich den Stoff so süss...


Innen habe ich die Stoffe passend zur Vorderseite in Jungsfarben gewählt.
Damit das Ganze noch einen persönlicheren Touch bekam, habe ich
einen kleinen Jumbolino geplottert und aufgebügelt. Süss oder...


Mit so kleinen Details wird jede Hülle ein individuelles und persönliches Geschenk.
Keines ist gleich wie das Andere und immer wieder toll zu machen.


Beim Einpacken des Geschenks hat sich noch ein gefährliches 
grünes Tier für das Geburtstagsgeschenk in die Verpackung geschlichen...
Ich hoffe, es ist niemand zu Schaden gekommen *grins*

Herzlichst

Kommentare:

  1. Liebe Claudia, das ist ja ein tolles Geschenk geworden und ein bisschen "gfürchig" noch dazu, hihi :-). Persönliche und mit soviel Liebe gemachte Geschenke sind doch einfach das Schönste! Herzliche Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  2. Sind die herzig :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania