Montag, 11. Februar 2013

Neulich Sonntags....

.... sollte ein schnelles und relativ einfaches Dessert her.
Kühlschrank auf und inspiziert, welche Zutaten da waren um
daraus etwas Feines und Süsses zu zaubern.

Da ich meistens einen fixfertigen Blätterteig vorrätig habe,
war schnell etwas gefunden...

eine Cremeschnitte sollte es werden!


Eigentlich denkt man, diese Köstlichkeit ist viel zu schwierig
um zuhause in den eigenen Vierwänden herzustellen.
Zumal nicht jeder ein gelernter Konditor oder Confiseur ist, oder...


Doch so schlimm ist es überhaupt nicht!
Ich habe mich nach Gefühl und Geschmack ans Werk gemacht.
Die Familie war begeistert und innert kürzester Zeit, war alles weggeputzt.

Mein Amateurrezept erspare ich euch...
denn, auf der Suche nach einem Link für euch, habe ich das (click) entdeckt.

Die Tischsets sind übrigens die selbstgemalten Geburtstagsgeschenke
 für die beiden Grosis vom Tochterkind und Sohnemann!


Eine tolle Woche mit noch mehr Schnee

Herzlichst  Rania

Kommentare:

  1. Mmmh! die sieht aber fein aus und weisst du was? ich sitze mit knurrendem Magen vor der Kiste und es gelingt mir einfach nicht, die Cremeschnitte zu stibitzen..........Ich habs auch schon selber gemacht und nach der Faulen-Hausfrau-Methode die Cremefüllung der M....s verwendet. Cremeschnitten passen einfach immer!
    Eine gute Nacht wünscht dir von Herzen Rita

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmh, fein! Heute "dürfte" ich noch, morgen starte ich wieder einmal mit dem Experiment "Wie lange halte ich's aus ohne" ;-)
    Die Pfunde sammeln sich jeweils in den Skiferien und während der Fasnachtszeit!!!
    Grüessli über den See pomponella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Sieht sehr lecker aus und ich kann mir vorstellen, dass es relativ flink geht. Deine Cremeschnitten sehen übrigens aus wie vom Konditor - ging anscheinend einer verloren an dir - ganz toll!
    Liebe Grüße Lorke

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania