Donnerstag, 31. Juli 2014

Monats-Circle... Juli

Wer ab und zu bei mir auf Instagram vorbeischaut,
kann sich sicher noch an das Bild erinnern, wie ich am See sass,
meine Zehen im Bild und im Hintergrund das Dampfschiff (see this)...
Genau da habe ich angefangen mit dem «Monats-Circle» zu falten.


Sommerzeit ist Reisezeit und Reisezeit ist Fernweh...
und was passt besser zu Fernweh als eine farbige Weltkarte.
Zuhause habe ich mir verschieden grosse Quadrate einer Karte zugeschnitten,
diese dann mit an den See genommen und dort eins nach dem andern akurat 
in kleine Windräder gefaltet. Ich habe nichts geschnitten, nur gefaltet.


Als ich dann wieder zuhause zur Tür hereingekommen bin,
fiel mein Blick als erstes an unsere orange (ehm, terracotta...) Wand.
Da wusste ich gleich, dass das der perfekte Hintergrund für meinen
Fernweh-Circle abgeben würde.
Zuerst habe ich einen Zeitungskreis an die Wand gepinnt und
dann ein Windrad ans anderen rundherum platziert.


Wenn man nun genau hinsieht, entdeckt man vielleicht Länder,
welche jetzt wirklich Sommer haben, oder sogar solche, bei denen jetzt 
schon winterliche Temperaturen herrschen...


Mal etwas anderes als ein Bild in einem Rahmen...
Jetzt ist der Windrad-Fernweh-Circle Rahmen und Bild zugleich!
Meine Installation ist bei der Familie ebenfalls gut angekommen,
psst... zum Glück ist die Wand nicht regelmässig gestrichen,
so werden die kleinen Löcher bestimmt nicht auffallen *grins*

herzlichst

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ja, bei dem Wetter bekommt man wirklich Fernweh.... ich würde wohl den ganzen Tag vor deinem Circle sitzen und von warmen sonnigen Ländern träumen!
    Herzlich
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Hat es auch ein Windrädli für Norwegen? Seufz!

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania