Mittwoch, 26. Februar 2014

Süsse Buebe, mhhhh....

Warum backt man eigentlich hauptächlich an Weihnachten Guetzli?
Ich habe dieses Jahr am Valentinstag Guetzli verschenkt.
Schon gut, ich weiss, ich bin ziemlich verspätet... macht aber nichts,
denn diese süssen Spitzbuben lassen sich prima auch unter dem Jahr backen,
verschenken und natürlich selber schlemmen!


Für das zartschmelzende Herz aus feinster LemonCurd, habe ich mich
an einem Fertigprodukt bedient. Natürlich könnte man oder frau die LemonCurd
auch von Grund auf selber herstellen. Rezepte wird es genug geben...
Aber wie gewöhnlich, war diese Backerei wiedermal eine Blitzidee von mir und
es musste ziemlich schnell gehen...


Nichts desto Trotz, am Geschmack hat es keinen Abbruch getan und
die süssen Mitbringsel haben wunderbar geschmeckt.

Warum machst du nicht mal ein kleines Blech nur für dich?
Verdient haben wir es uns schliesslich! *zwinker*

Liebe Grüsse  Rania

Kommentare:

  1. mhmmm liebe Ranja, deine Spitzubuebä sehen grad zum dribisse gut aus ;-)
    Und wie heisst es so schön? Lieber zu spät als nie. Die beschenkten Menschen haben deine Guetzli sicher sehr genossen.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja so recht, die sollte man das ganze Jahr über essen :). Wobei ich eher die klassischen mit meinem geliebten Johannisbeergelee machen würde :D, meine absoluten Lieblinge. Ein sehr schönes Geschenk :)

    AntwortenLöschen
  3. Habe mir grad letzte Woche auch ein Glas Lemoncurd gekauft für Muffins - den Rest werde ich gemäss deinem Vorschlag verwerten!!!! super Idee und ganz es guets Tägli und liebi Gruässli Rita

    AntwortenLöschen
  4. Wir habe letzte Jahr Osterländerli gemacht in der Mi....s gab es so schöne Prägeausstecher. Ich könnte eigentlich auch wieder mal Spitzbuebe machen, die sind letzte Weihnachten ausgefallen...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmmm....die sehen aber sehr fein aus....ja da hast du recht die sind viel zu schade nur für Weihnachten.....ich werde bestimmt zu Ostern welche Backen
    Die beschenkten freuten sich bestimmt riesig...ja und meine Schleckmäulern zu Hause auch.....die wären schnell weg
    Grüessli brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rania
    die sehen ja supergenial und oberlecker aus! Die gelbe Füllung macht grad glustig auf den Frühling:-)
    Herzliche Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ranja.... mmhhh, Spitzbuben sind eines meiner liebsten und mit dem zitronigen Geschmack sind sie sicher besonders fein! zum Anbeissen sehen sie aus! Herzliche Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  8. Mhmmm die sehen ja wirklich zum Anbeissen aus... Hab in der letzten Zeit schon mehrmals von diesem Lemoncurd gelesen - muss ich unbedingt auch mal ausprobieren.
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  9. So schön! Und sicher auch superfein! Die Idee merk ich mir!
    Liebe Frühlingsgrüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen

Schön dass du dich zu Wort meldest!
Ich freue mich über jeden Kommentar oder Email.
Danke für deinen Besuch und bis bald
;-D alles Liebe Rania